Schulsanitäter

Aktivitäten 2017

Johanniter Weihnachtrucker 2017

Die Schulsanitäter engagieren sich zum fünften Mal bei der Aktion Weihnachtrucker der Johanniter. Die Pakete werden von ehrenamtlichen Helfern  an wirtschaftlich schwache Familien; Schul- und Kindergartenkinder; an Menschen mit Behinderung oder an Armenküchen in Südosteuropa verteilt. Sie enthalten Lebensmittel und Hygieneartikel nach einer festen Packliste. Bis Donnerstag, den 07.12.2017 könnt ihr eure fertig gepackten Päckchen bei uns im Schulsanitätszimmer vorbeibringen. Weitere Informationen, leere Kartons oder die Packliste erhaltet ihr im Schulsanitätszimmer. Wir hoffen auf eure Mithilfe und freuen uns darauf eure fertigen Päckchen entgegenzunehmen

 

 

Ausbildung- und Teambildungsseminar 2017

Dieses Jahr waren wir zu Besuch auf Burg Hoheneck um uns fortzubilden und uns als Gruppe neu kennenzulernen. Hätten Frau Bokelberg und Frau Lehmeier von dem anstrengenden Aufstieg gewusst, wäre uns dieser vielleicht erspart geblieben. Gestärkt durch das Mittagessen entwickelten die 11. und 12. Klässler ein Tutorensystem, mit Hilfe dessen, sie ihre Erfahrungen in Hinsicht der Organisation und Aufbau des Systems Schulsanitätsdienst am Dürer an die jüngeren Schülerinnen und Schüler weitergeben werden. Währenddessen schulten die anderen Sanis ihr Praxiswissen an Hand von Fallbeispielen. Trotz der kalten Jahreszeit, konnten wir dank des guten Wetters im Anschluss unsere überschüssige Energie in einer Runde Fußball und weiterer Außenaktivitäten verbrauchen.

Nach dem Abendessen fanden verschiedene teambildende Maßnahmen statt, darunter das traditionelle Wirbelwindspiel. Den gemeinsamen Abend ließen wir musikalisch ausklingen.

Am Samstag stand die Arbeit für das kommende Schuljahr auf dem Programm. Unsere Arbeitskreise wurden neu zusammengestellt und jede Gruppe ging ihren jeweiligen Aufgaben nach. So wurde ein neuer Einsatzplan entworfen, die Aktionen im Schuljahr ausgearbeitet und unsere Ausbildungen geplant. Es waren zwei arbeitsreiche, aber gelungene Tage. Wir bedanken uns herzlich bei Herrn Windsheimer, dass er unsere Gruppe als Aufsichtsperson begleitet hat. 

 

Allgemeines zum Schulsanitätsdienst am Dürer-Gymnasiums

 

WO findet ihr die Schulsanitäter?

Die Schulsanitäter findet man jede Pause im Schulsanitätszimmer oder neben dem Sekretariat. Bei Notfällen während des Unterrichts erreicht man uns über das Sekretariat. Wir kommen dann direkt an die Einsatzstelle.

 

WAS machen die Schulsanitäter?

Unsere Aufgabe ist die Erstversorgung bei Unfällen, Verletzungen und Erkrankungen in der Schule. Damit wir unsere Aufgabe fachgerecht wahrnehmen können, nehmen wir an verschiedenen Ausbildungen teil. Zu Beginn der Ausbildungskette steht die Erste-Hilfe-Ausbildung, dann folgen der Schulsanitätsdienstlehrgang und schließlich der Sanitätslehrgang. Alle unsere Ausbildungen werden von unserem externen Partner, dem Arbeiter-Samariter-Bund Nürnberg durchgeführt.

 

WIE VIELE Schulsanitäter gibt es am Dürer Gymnasium?

Am Dürer-Gymnasium sind 35 aktive Schulsanitäter unterwegs. Sie sind nach einem festen Dienstplan für die Pausen und die Unterrichtszeit eingeteilt.

 

WELCHE Verletzungen versorgen wir?

Wir versorgen alle Verletzungen die in unserem Schulalltag auftreten können.

 

WARTEN auf Rückfragen - sprecht uns an!

Interessiert ihr Euch für den Schulsanitätsdienst und wollt auch Schulsanitäter werden, so fragt einfach bei uns nach. Grundsätzlich können Schüler ab der 7. Jahrgangsstufe am Schulsanitätsdienst teilnehmen.