Leihgeräte

Leihgeräte der Stadt Nürnberg
 
Die Stadt Nürnberg hat aus den bereitgestellten Mitteln des Kultusministeriums Leihgeräte für Schülerinnen und Schüler zur Verfügung gestellt. Die Geräte sind angekommen und auch bereits an die Eltern, die einen Antrag gestellt haben, ausgegeben worden.
 
Sollten Sie noch ein Leihgerät benötigen, wenden Sie sich bitte an das Sekretarat. Den Leihvertrag finden Sie: hier
 
1. Welche Geräte werden ausgegeben?

Es handelt sich um iPads 10.2 2020 WiFi 128GB:

  • mit Stift,
  • Hülle,
  • Netzteil und
  • Sicherheitsfolie auf dem Display (bitte nicht abziehen!)
  • im Gesamtwert von 550.- Euro.
2. Für wie lange werden die Geräte verliehen, wofür sind wir als Schule und wofür sind Sie als Eltern verantwortlich?

Die Geräte werden bis Ende des Schuljahres - bis zum 29. Juli 21 - verliehen.

Die Schule stellt die Geräte zur Verfügung. Die Geräte sind neu und einsetzbar. Die Teams-App und OneNote sind installiert.

Für die Einbindung in das heimische W-Lan und Anwenderfragen kann die Schule keinen Support leisten. Drucker oder ein Internetzugang sind nicht im Leihgeräte-Paket enthalten.

Für die Geräte übernehmen Sie in der Zeit zwischen Übergabe und Rückgabe die Verantwortung und haben laut Leihvertrag eine Sorgfaltspflicht. Überdies muss eine Versicherung abgeschlossen werden. Werden die Geräte verspätet, nur teilweise oder gar nicht zurückgegeben, ist ein Nutzungsgeld bzw. ein pauschalierter Schadens­ersatz zu begleichen (vgl. Nutzungsvertrag):

§ 5 Sorgfaltspflicht und Haftung für Schäden

  1. Der Entleiher verpflichtet sich zur besonderen Sorgfalt im Umgang mit dem Leihobjekt. Sollte das Leihobjekt durch unsachgemäße Behandlung beschädigt werden, haftet der Entleiher sowie seine gesetzlichen Vertreter für den entstandenen Schaden. Dies gilt auch für Verlust. Der Entleiher sowie seine gesetzlichen Vertreter verpflichten sich, für entsprechenden Diebstahlschutz zu sorgen.
  2. Jede Beschädigung oder Verlust ist dem Verleiher unverzüglich schriftlich anzuzeigen.

§ 7 Versicherungen

Für die Versicherung gegen Diebstahl, gegen Sachbeschädigung sowie gegen sonstigen Untergang des Leihobjekts ist der Entleiher zuständig. Die Versicherung muss den Leihwert gemäß § 1 Ziffer 2 dieses Vertrages decken.

§ 8 pauschalierter Schadensersatz

  1. Falls das Leihobjekt nicht rechtzeitig nach Ende der Leihzeit (§ 3 dieses Vertrages) zurückgegeben wird, fällt für jede angefangene Woche ein pauschales Nutzungsentgelt von 20,00€ an.
  2. Sollte das Leihobjekt nicht zurückgegeben werden, fällt ein pauschalierter Schadensersatz in Höhe des Gesamtwertes des Leihobjekts, mindestens jedoch 300,00€ an.
  3. Sollten einzelne Zubehörteile nicht zurückgegeben werde, fällt ein pauschalierter Schadensersatz in Höhe von 100,00€ an.
  4. Für diesen pauschalierten Schadensersatz haften sowohl der Entleiher wie auch seine gesetzlichen Vertreter.

Den Leihvertrag in voller Länge finden Sie unter dem Link oben.

3. Für wen sind die Leihgeräte gedacht?

Die Geräte sollen Familien zu Gute kommen, die aus finanziellen Gründen auf diese Unterstützung angewiesen sind. Auch wenn auf der Website des KM betont wird, dass für die Ausgabe der Leihgeräte keine Prüfung der Bedürftigkeit erfolgt, soll die Ausgabe von Geräten laut „Erläuternde Hinweise zum Vollzug des Förderprogramms des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus“ (vgl. hier verlinkte Informationen„soziale Ungleichheiten“ ausgleichen (S.2). „Dabei wird jedoch erwartet, dass die o. g. Zuwendungsvoraussetzungen unter der Bedingung einer vorliegenden (sozialen) Bedarfssituation erfüllt werden und sich dies dann in der Erhebung durch tatsächlich stattfindende Verleihvorgänge widerspiegelt.“ (S. 8)

 
 
 

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.