Elternbeirat

Neuentwicklung Areal ehemalige Lederer Kulturbrauerei in Nürnberg


Termine Schuljahr 2021/22

01.10.21 Kennenlernnachmittag der 5. Klassen, Vorstellung des Elternbeirats
06.10.21 Elternabend, Wahl der Klassenelternvertreter 5. Klasse
06.10.21 Abgabe der eBooks Bestellungen
19.10.21 Elternbeiratssitzung, 19 Uhr
11.10.21 Schulforum-Sitzung, 18 Uhr
15.11.21  Vorstandssitzung Freunde des Dürers, 19 Uhr
30.11.21 Elternbeiratssitzung, 19 Uhr
17.01.22 AK Erziehungspartnerschaft, 14 Uhr
01.02.22 Elternbeiratssitzung, online (TEAMS), 19-21 Uhr
10.02.22 M-Gremium, 18 Uhr
17.02.22 Elternbeiratssitzung mit KES, SMS, Schulleitung, online (TEAMS), 19 Uhr
22.02.22 Berufsbasar: Eltern berichten den Schülern!, online (TEAMS), 18-21 Uhr
22.02.22 allgemeine Infoabend für die neuen 5. Klassen, Erfahrungsaustausch unter Eltern, online (TEAMS), 19 Uhr
23.02.22 Hochbegabtenklasse, Erfahrungsaustausch unter Eltern, online (TEAMS), 19 Uhr
05.04.22 Elternbeiratssitzung, 19 Uhr
30.05.22 Elternbeiratssitzung, 19 Uhr
31.05.22 Lederer-Geländes: Information zum Bebauungsplan, 18:00 Uhr
24.06.22 Abiball, 17:00 – 20:00 Uhr, Turnhalle, Dürer-Gymnasium - Wir stiften die Rosen!
28.06.22 offene Mitgliederversammlung vom Förderverein, Seminar "Fairtrade", 19:00 Uhr
22.07.22 Sommerfest, 14:00 -19:00 Uhr, Getränkestand

Das Jugendhaus wird von der Stadt Nürnberg betreut und kann während der Mittagspause (Dienstags und Donnerstag 13:00 - 14:30 Uhr) von den Schülern besucht werden. Die Wiese69 liegt genau gegenüber den Pegnitzauen (Parkplatz Westbad).


No War in Ukraine! - Krieg darf niemals eine Lösung sein. 
Unsere Gedanken sind bei der Ukraine und den unschuldigen Frauen, Männern und Kindern, die diesen unprovozierten Angriff erleben und um ihr Leben fürchten.


Am 22.02.2022 findet ab 17:45 Uhr ein Berufsbasar an unserer Schule statt. Als Eltern oder als ehemalige Schüler*innen stellen Sie Ihre Berufe/Berufswünsche vor (10 Minuten) und die Schüler der 9. – 12. Klasse hören zu und stellen Fragen. Die Veranstaltung ist online über TEAMS. Der Elternbeirat und Frau Hofmann bereiten das Ganze vor. Vielleicht können Sie sich als Eltern (5. bis 12. Klasse) oder ehemalige Schüler*innen den Termin schon einmal freihalten.

Angemeldete Vorträge am Dienstag, 22.02.2022 der Eltern oder ehemaliger Schüler*innen:

  Beruf Name Uhrzeit  
1. Öffnung Berufsbasar (Schulleitung, Berufsorientierung, EB) Reiner Geißdörfer 17:45 Uhr  
2. Software-Entwickler (Freunde d. Dürers) Markus Schütz 18:00 Uhr  
3. Ingenieur im Sondermaschinenbau Tino Wunderlich 18:00 Uhr  
4. Projektleiterin Erwachsenenbildung (Pädagogin)  Lena Pechar 18:15 Uhr  
5. Medizinstudentin im 1. Semester Susan Bajbouj 18:15 Uhr  
6. Maschinenbauingenieur Madjid Lohrasbi 18:30 Uhr  
7. Philosophy & Economics (3. Semester) Lukas Baderschneider 18:30 Uhr  
8. Buchhändlerin, Buchwissenschaftlerin, Kursplanerin Anne Urban 18:45 Uhr  
9. Grundlagenforschung in der Humangenetik
(Doktorarbeit, 10. Semester Medizinstudium)
Annika Schmidt 18:45 Uhr  
10. Aktuar (Mathematiker) Andreas Geisler 19:00 Uhr  
11. Professor an der Hochschule für Musik Prof. Dr. Martin Ullrich 19:00 Uhr  
12. Arzt (Neurologe) (Freunde d. Dürers) Dr. Axel Schramm 19:15 Uhr  
13. Produktmanager/Projektmanager in der IT-Industrie  Marita u. Joachim Werner 19:15 Uhr  
14. Patentingenieur/Patentanwalt Dr. Edgar Zaus 19:30 Uhr  
15. International Business Studies (1. Semester) Catalina Walther 19:30 Uhr  
16. Rechtsanwalt für Energierecht
(Erneuerbare Energien/ Wärme / Energieeffizienz)
Joachim Held 19:45 Uhr  
17. UX Designer Ricard Penya-roja Muñoz 19:45 Uhr  
18. Controlling Ali Akilli 20:00 Uhr  
19. Volkswirtschaftslehre im 4. Mastersemester (Paris School of Economics) (Freunde d. Dürers) Rafael Schütz 20:00 Uhr  
20. Rechtsanwältin Dr. Kathrin Rosenberg 20:15 Uhr  
21. Grundschullehrer Markus Stapf 20:15 Uhr  
22. Selbstständiger Trainer & IT-Berater
(Freunde d. Dürers)
Roland Schwarz 20:30 Uhr  
23. Fachlehrer an Grund-/Mittel-/Realschulen, Seminarleiterin Michaela Mohnke  20:30 Uhr  
24. Datenschützer Michael Adling 20:45 Uhr  
25. Fachplanerin Kampfmittelräumung Friederike Rütz 20:45 Uhr  
26. Professor für Kommunikationswissenschaft Prof. Dr. Jeffrey Wimmer 21:00 Uhr  

Hier geht es zur Musterpräsentation: Download

Hier eine Power-Point-Präsentation: Download PDF-Format

Wir haben Probleme mit der Internetseite, sie nimmt das ppt-Format im Moment nicht an. Wer die Vorlage im Original haben will: Einfach eine E-Mail an den Elternbeirat schicken.


 

 


Liebe Schüler*innen!

Wir brauchen eure Hilfe: Wir suchen mehrere Schüler, die Nachhilfe geben können. Vielleicht hast du am Nachmittag Zeit, einen oder auch mehrere Schüler beim Lernen zu unterstützen. Gleichzeitig kannst du etwas Geld dazu verdienen. Wenn du interessiert, in der 8. bis 12. Klasse und in einem Fach gut bist, bitte schau in die Anlage! Natürlich ist die Nachhilfe auch „online” (z. B. über TEAMS) möglich.  

Ansprechpartner für Vermittlung von Nachhilfeunterricht: Anastasia Steinke, Elternbeirat

WhatsApp:  0178-2178576 

E-Mail:        ebDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

Wir freuen uns, dich in unserem Nachhilfe-Team begrüßen zu können!


NACHHILFE "Schüler helfen Schülern"

Der Elternbeirat vermittelt Nachhilfe nach dem Motto "Schüler helfen Schülern". Ansprechpartnerin im EB ist Frau Anastasia SteinkeBei gewünschter Nachhilfe, bitte an den Elternbeirat wenden:

WhatsApp: 0178-2178576 (Bitte schriftlich! Am Telefon versteht man oft die Namen nicht.) oder per

E-Mail:       Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte dabei in der WhatsApp/E-Mail unbedingt angeben:

- vollständigen Namen,
- den Namen und die Klasse Ihres Kindes,
- das Fach, in dem Nachhilfe gewünscht wird,
- Ihre Telefonnummer und
- eine Handynummer für SMS oder eine WhatsApp.

Diese Nachhilfe können BuT-Empfänger auch über Bildungsgutscheine abrechnen. Für eine Dreiviertelstunde Nachhilfe langen Schüler 8,- bis 12,- €. Bei Fragen hierzu melden Sie sich bei der Stadt Nürnberg (www.nuernberg.de/internet/sozialamt/bildung_und_teilhabe.html).

Nachhilfelehrer:

Einfach mit folgendem Formular im Elternbeirat anmelden:

Download: Ich gebe Nachhilfe!

Nachhilfe als Nachbarschaftshilfe: Wenn du Nachhilfe nur gelegentlich bei Freunden oder Bekannten erteilst und dafür Geld erhältst, musst du diese Tätigkeit nicht beim Finanzamt angeben, obwohl du Einnahmen erzielst.
Anmeldungen bitte jedes Schuljahr neu abgeben. Bitte das Anmeldeformular abfotografieren und per Whatsapp an uns senden. Auf der zweiten Seite findet sich ein Gesundheitsschutz-Formular für Nachhilfelehrer. Gleich ausfüllen und an die Schulleitung (Herrn Dr. Gerner) schicken.



Am 15.10.21 haben alle ihre Codes bekommen! Wir haben wieder über 100 Bestellungen bekommen, das sind ca. 800 eBooks. Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-System auch in die Spam-Ordner. Wir haben die Mail an die Adresse geschickt, von wo aus wir die Bestellung bekommen haben. Sollten Sie Probleme haben, wir helfen Ihnen gerne weiter.


Hier geht es zum Archiv vom letzten Schuljahr: Archiv Elternbeirat 2020


Der kleine Dürer (Update Sommer 2021)

An alle Neueinsteiger
und Eltern aus höheren Klassen:

"Der kleine Dürer" soll Ihnen den Einstieg in die neue Schulart erleichtern und kann Ihre Familie über die gesamte Gymnasialzeit Ihres Kindes begleiten. Aber auch Eltern, die schon länger dabei sind, finden Sie hier immer wieder was neues.

Download: "Der kleine Dürer"

Sie erhalten mit diesem Dokument ein Nachschlagewerk ("Informationen von A bis Z"), in dem Sie immer wieder nachlesen können, wenn Ihr Kind oder seine Lehrer Begrifflichkeiten verwenden, bei denen Sie gern genauer wüssten, um was es geht. Das Besondere daran ist, dass Sie hier auch Dürer-spezifische Begriffe und Gegebenheiten erklärt finden!


Hilfreiche Apps

10-Finger-Tippen:  www.tipp10.comwww.herrkraus.de
(Anmeldung: //tipptrainer.herrkraus.de/login.php)
Bio-Training:  www.biologie-lernprogramme.de
Englisch-Training: www.school-english.de Lernhilfen passend zum Schulbuch (z.B. Schulaufgabentrainer)
Chemie-Ausbildung: www.chemie-lernprogramme.de
Lernplattflom:  www.mebis.bayern.de
Mathe-Training:  www.mathegym.de
Vokabeltraining:    www.phase-6.de (Wortschatz Schulbuch)
  www.duolingo.com (Wortfamilien)
Verlage (E-Books): www.klett.de - https://schueler.klett.de
  www.ccbuchner.de - www.click-and-study.de
  www.helbling-verlag.de
  www.cornelsen.de - www.scook.de
  www.westermann.de - www.bibox.schule

Der Elternbeirat stellt sich vor

1. Elternbeiratsvorsitzender: Wolfgang Mohnke
2. Stell. Elternbeiratsvorsitzende/r: Claudia Forster 3. Schatzmeister Jasna Sundelin
4. Kassenprüfer: Kathrin Rosenberg, Timur Taner
5. Schriftführer: Ali Akilli, 
Anne Urban
6. Schulforum: Claudia Forster, Wolfgang Mohnke, Anne Urban

Der ELTERNBEIRAT ...

  • bringt Eltern, Schüler und Lehrer zusammen (Schulforum).
  • unterstützt bedürftige Schüler bei Klassenfahrten (Sozialfonds).
  • vermittelt Nachhilfe nach dem Motto "Schüler helfen Schülern".
  • unterstützt finanziell die Schwimmkurse.
  • versorgt den "Kleinen Dürer" mit Informationen zum Dürer-Gymnasium.
  • unterstützt das Fastenbrechen über die Fachschaft Islam mit einem Zuschuss.
  • hält einen Kopierer für alle Schüler in der Bibliothek vor.
  • unterstützt die SMV bei ihrem Seminar auf Burg Hoheneck.
  • betreut P- und W-Seminare mit Zuschüssen ihre für Arbeit.
  • unterstützt bei der Abifeier mit einem Technik-Zuschuss,
    jeder Abiturient erhält eine Rose.
  • organisiert dieses Jahr eine digitale Bücherbestellung für die 5. - 9. Klassen (G9).
  • ist am Weihnachtsmarkt mit einem Bücherbasar vertreten.
  • finanziert die Sportstudenten beim Skilager zur Unterstützung der Lehrer.
  • sorgt am Sommerfest mit der Q11 für die richtigen Getränke.
  • steht im engen Dialog mit der Schulleitung.
  • hilft bei Problemen.

Das ist nur eine kleine Auswahl unserer Aufgaben. 

Ihr Wolfgang Mohnke, EB-Vorsitzender, Tel. 09120-183839
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


LEV Landes-Eltern-Vereinigung der Gymnasien

Die Landeselternvereinigung (LEV) besteht seit 1950 als Zusammenschluss der bayerischen Gymnasialeltern mit der Aufgabe, die Mitverantwortung der Eltern im Bereich der Gymnasium zu verwirklichen. Die LEV will den aus dieser Verantwortung entstehenden Pflichten und Rechten Anerkennung verschaffen und die Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Schule fördern. Alle Elternbeiträte von bayerischen Gymnasium können aktives Mitglied der LEV werden. Die LEV berät:

  • die Elternbeiräte bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben
  • die Eltern am bei allen Schulproblemen ihrer Kinder

Der Elternbeirat des Dürer-Gymnasium und auch Sie als Eltern, sind aktives Mitglied. Die LEV vertritt die Eltern gegenüber

  • der Öffentlichkeitsarbeit
  • dem Landtag
  • der Staatsregierung und
  • den Verbänden und Institutionen

Nähere Infos unter: www.lev-gym-bayern.de

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website, welche essenziell für den Betrieb der Seite sind. Wir verwenden keine weiteren Cookies, z.B. zur Optimierung oder Tracking. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.