Cybermentor Plus

Im Rahmen der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Initiative „Leistung macht Schule“ nimmt unsere Schule am Projekt „Individuelle Förderung durch Mentoring“ teil. Im Zuge des von der Universität Regensburg und der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg koordinierten Projekts wird an unserer Schule das Mentoring-Konzept CyberMentor Plus umgesetzt.

Was ist CyberMentor Plus?

CyberMentor Plus ist eine Kombination aus einem Online-Mentoringprogramm und einem begleitenden Schulangebot. Das Projekt verfolgt das Ziel, Mädchen für den MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) zu begeistern.

Im Online-Mentoringprogramm werden Schülerinnen der 7. bis 12. Jahrgangsstufe (Mentees) in einem 1:1-Online-Mentoring von einer persönlichen Mentorin betreut. Als Online-Mentorinnen fungieren in verschiedenen MINT-Bereichen berufstätige Frauen und Studentinnen. Die Mentorin ist persönliche Ansprechpartnerin für individuelle Fragen zu MINT-Themen, gibt Hilfestellungen zur Vertiefung von MINT-Themen, initiiert MINT-Projekte und unterstützt bei der Berufs- und Studienorientierung. Auf einer geschützten Online-Plattform tauschen sich die Mentoring-Paare aus. Zusätzlich können sie sich via Chat, E-Mail und Foren mit mehreren hundert anderen teilnehmenden Mentees und Mentorinnen vernetzen. Darüber hinaus bietet die Plattform umfassende Informationen zu MINT-Projekten, Experimenten, Veranstaltungen und Wettbewerben.

An der Schule leiten MINT-Fachlehrkräfte wöchentliche Mentee-AGs von je sechs bis acht Mädchen, in denen das Mentoring begleitet wird und MINT-Projekte durchgeführt werden können. Zudem findet ein Austausch zwischen den Lehrkräften und den Mentorinnen statt. Auf diese Weise kann das Mentoring optimal an die Lebenswelt der Mentees angepasst werden, beispielsweise indem die Lehrkraft für das Mentoring nutzbare Möglichkeiten der Schule (z. B. Labore) sowie der Umgebung (z. B. Praktikumsmöglichkeiten) aufzeigt.

 

Zur Veranschaulichung kannst du dir auch noch das Vorstellungsvideo von CyberMentor ansehen:

Willkommen bei CyberMentor

 

Wie kann ich an CyberMentor Plus teilnehmen?

Schülerinnen ab der 7. Jahrgangsstufe können sich mit dem Einverständnis der Eltern für die Dauer eines Schuljahres bei CyberMentor Plus anmelden. Die dazu benötigten Anmeldeformulare werden in der Zeit zwischen den Pfingst- und Sommerferien per ESIS an die entsprechenden Jahrgangsstufen verschickt und müssen ausgefüllt vor den Sommerferien bei Frau Betz oder Herrn Bauer abgegeben werden. Gegen Ende der Sommerferien erhalten die neuen Mentees ihre Zugangsdaten und das neue CyberMentor Plus Jahr kann starten. Leider ist ein Einstieg im laufenden Schuljahr nicht mehr möglich. 

 

 

Ich hoffe wir konnten euer Interesse wecken und dürfen euch bald im CyberMentor Plus Programm begrüßen.

Das Cybermentor Plus Team

Stefanie Betz & David Bauer

 

 

 

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.